Information zur Bestellung von Atemtests

Aufgrund der wiederholten Nachfrage nach zuverlässigen Tests bieten wir nun diese Online-Bestellmöglichkeit an. Die Tests auf Nahrungsmittelintoleranzen können zuhause oder wo immer Sie möchten durchgeführt werden. Die Tests können innerhalb Europa versendet werden.

Bitte vor der Bestellung lesen

Bitte lesen Sie die folgenden Links aufmerksam durch, bevor Sie Atemtests kaufen:

Information über Atemtests

Alle Tests dürfen nicht bei Kindern unter 6 Jahren oder bei Patienten mit hereditärer Fruktoseintoleranz HFI durchgeführt werden. Siehe Kapitel hereditärer Fruktoseintoleranz HFI auf dieser Seite.

Kosten

Die Kosten für die Tests einschließlich des Hinversands betragen CHF 111.- (Schweizer Franken) pro Test innerhalb Europas, mit Ausnahme der Tests für bakterielle Überwucherung (SIBO: Glukose und Lactulose), die 126.- CHF kosten. Der Rückversand wird vom Käufer organisiert und bezahlt.

Versand

Der Versand von Food Intolerance Diagnostics erfolgt in der Woche Ihrer Bestellung und wir bestätigen Ihnen den Versandtermin per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir die Bearbeitungszeiten beim Zoll nicht beeinflussen können, die je nach Land recht lang sein können. Der Test muss innerhalb von 3 Wochen im Originalbehälter an uns zurückgeschickt werden, um einen ausreichenden Schutz der Röhrchen zu gewährleisten.

Testergebnisse

Sie erhalten die Testergebnisse in einer unverschlüsselten E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse innerhalb einer Woche nach Eintreffen Ihrer Testmaterialien bei uns. Die Ergebnisse erhalten eine detaillierte Analyse der Atemtestbefunde. Dieser Vorgang ersetzt nicht die persönliche Beratung durch medizinisches Personal oder durch Ihren Arzt. Im Falle positiver Ergebnisse der Tests auf Nahrungsmittelintoleranzen empfiehlt sich eine Ernährungsberatung.

Wie bestellen

Wählen Sie unten Ihr Land für den Versand aus. Wählen Sie dann Ihre(n) Test(e) aus, indem Sie unten auf die Schaltfläche "In den Warenkorb" klicken. Dadurch wird der Test zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Sie werden auf die Paypal-Website weitergeleitet, wo Sie mit Ihrer Kreditkarte oder Ihrem Paypal-Konto bezahlen können.

Disclaimer

Bedenken Sie bitte, dass es mehrere Krankheiten gibt, die ähnliche Symptome oder Anzeichen wie jene einer Nahrungsmittelintoleranz verursachen. Wir raten Ihnen deshalb, mit Ihren Symptomen einen Arzt aufzusuchen, um andere Krankheiten als eine Nahrungsmittelintoleranz auszuschließen. Atemtests schließen keine Entzündungen, Krebs oder andere Krankheiten aus. Nahrungsmittelintoleranzen können durch andere Krankheiten wie Zöliakie oder entzündliche Darmerkrankung ausgelöst werden. Auch aus diesem Grunde sollten Sie mir Ihrem Arzt über Ihre Symptome sprechen. Während des Atemtests werden Sie Zucker schlucken, die Symptome verursachen können. Dies ist für die Durchführung und das Ergebnis des Test unabdingbar. Es ist allerdings auch der Grund, weshalb wir Ihnen empfehlen, die den Diagnosevorgang unter ärztlicher Aufsicht durchzuführen. Food Intolerance Diagnostics betont, dass die Nutzung dieses Services auf eigenes Risiko erfolgt und Food Intolerance Diagnostics oder seine Eigentümer in keinem Fall für direkte, indirekte, versehentliche, spezielle oder jedwede andere monetäre oder andere Schäden, Folgeschäden, Schadensersatzverpflichtungen, Gebühren, Strafen oder andere Verbindlichkeiten haftet, die in jedweder Weise in Zusammenhang mit diesem Service oder Test oder durch die Standorte, die durch diesen Service betreten werden und/oder die dadurch zur Verfügung gestellten Inhalte oder Informationen oder Testmaterialien entstehen. Sollten Sie mit diesem Service unzufrieden sein, bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, auf ihn zu verzichten. Die elektronische Kommunikation ist kein adäquater Weg für eine medizinische oder individuelle Beratung. Dementsprechend sollten Sie sich bei einer medizinischen Behandlung nicht auf diese Website verlassen, sondern geeignete medizinische Hilfe aufsuchen.

Referenzen

Wilder-Smith CH, Materna A, Wermelinger C, Schuler J. Fructose and lactose intolerance and malabsorption testing: the relationship with symptoms in functional gastrointestinal disorders. Aliment Pharmacol Ther 2013;37:1074-1083

Wilder-Smith CH, Olesen SS, Materna A, Drewes,A.. Predictors of response to a low-FODMAP diet in patients with functional gastrointestinal disorders and lactose or fructose intolerance. Aliment Pharmacol Ther 2017; 45: 1094-1106.

Wilder-Smith CH, Olesen SS, Materna A, Drewes AM. Repeatability and effect of blinding of fructose breath tests in patients with functional gastrointestinal disorders. .Neurogastroenterol Motil. 2019 Feb;31(2):e13497. doi: 10.1111/nmo.13497. Epub 2018 Nov 4.

Wilder-Smith CH, Drewes AM, Materna A, Olesen SS. Extragastrointestinal Symptoms and Sensory Responses During Breath Tests Distinguish Patients With Functional Gastrointestinal Disorders.. Clin Transl Gastroenterol. 2020 Aug;11(8):e00192. doi: 10.14309/ctg.0000000000000192.PMID: 32955198